UO- und Agility-Training

Spike

Freitag und Samstag wurde reichlich trainiert und hat Früchte getragen, Arbeit wird eben belohnt.

Spike läuft in der UO mittlerweile sehr schön eng, hält dauerhaft Blickkontakt und arbeitet sehr konzentriert. Fußlaufen ist das neue Hobby geworden. Winkel klappen nach links sehr gut, nacht rechts mäßig. Wendungen, bzw. Achtenlaufen ohne Probleme. Kehrtwendungen sind unsere große Baustelle, ich weiß noch nicht wie ich ihm ohne Leckerli begreiflich machen soll, dass er um mich rumlaufen muss...

Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden!

Beim Agi macht er wahnsinnige Fortschritte! Haben die Wand steil gestellt und er ist ohne Probleme drüber gegangen, Zonen ordentlich gearbeitet. Besenhürde ohne Angst gesprungen. Und 5 Geräte am Stück gearbeitet! WoOoW!!!

Nina

Beim Agi an beiden Tagen sehr konzentriert und motiviert!!

Zonen trainieren wir ja jetzt "2on2off"- dabei kann ich mich schon 2m von ihr entfernen und sie mit "ok" abrufen zum weiterarbeiten. Das freut mich sehr. Insgesamt harmonieren wir viel besser und arbeiten schön als Team.

 

Nach der letzten Hürde lassen wir jetzt das scharfe Platz weg, das wird durch ein "Dreh dich" ersetzt. Um sie auf mich zu konzentrieren, sie aber gleichzeitig nicht zu hart in die UO zu rufen.

Videos folgen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

*** NEWS ***

Titelbild vom 20.08.2015

 

Wir blicken nach vorn.

Nina ziert wieder das Titelbild der Homepage.

___   ___   ___   ___   ___   ___

 

.     letztes Update: 20.08.2015

 

 

PitaPata Dog tickers